top of page
Michaela Mayrhuber

Hallo!

Ich bin Michaela Mayrhuber, gebürtige Oberösterreicherin,

und bekannt als die „Waxing Queen" von Wien.

 

An meinem neuen Standort in Langenzersdorf sorge ich für glatte Haut in entspannter, angenehmer Atmosphäre.
Seit neuestem sorge ich auch für Entschleunigung und Erholung vom stressigen Alltag.

(siehe www.michaelamayhuber.at)

Aber das ist eine andere Geschichte.

Meine Geschichte

Man kann mich durchaus als rassige Frau bezeichnen. Das zeigt sich an meinem üppigen Haarwuchs, nicht nur am Kopf, sondern leider auch an Körperstellen, wo Härchen unerwünscht sind.
Wer kennt das nicht?

Alles, was es auf dem Markt für Haarentfernung gab, probierte ich aus, nichts sagte mir zu oder überzeugte mich. Entweder Stoppeln vom Rasieren,

pure Chemie von den Cremes oder extreme Schmerzen beim Epilieren und schlechte bis keine Ergebnisse mit Kaltwachsstreifen.

Vor ca. 14 Jahren sah ich eine Dokumentation im Fernsehen. Dort wurde eine spezielle Methode vorgestellt - Brazilian Waxing. Ich war fasziniert,

denn es sah so schnell und fast schmerzfrei aus!
Im selben Augenblick dachte ich aber auch: „ Ach, schon wieder eine Marketinggeschichte, wie diese Werbung im Fernsehen, die mit den tollen Locken.“ So ein Blödsinn, vergiss es!

 

Diese Doku ließ mich ein Jahr lang nicht mehr los. Immer wieder tauchte der Gedanke an glatte Haut auf und ich beschloss meiner Neugier zu folgen.

Auf einem kleinen Post-it hatte ich den Namen des Fernsehsenders notiert, diesen kontaktiert und dieser übermittelte mir die Kontaktdaten des vorgestellten Waxingstudios.
 

Dieses Studio war in Berlin.
Ich überlegte kurz, buchte einen Städtetrip, organisierte mir einen Termin, um mich meiner unerwünschten Haare zu entledigen und um herauszufinden was mich an dieser Methode so faszinierte. Ich muss ehrlich gestehen, ich hatte ziemlichen Bammel vor diesem sehr speziellen Termin.

Aber ich war sofort absolut überzeugt und wollte das auch in Wien!

 

Zurück in Wien konnte ich aber kein Kosmetikstudio finden, das Brazilian Waxing anbot.
Somit beschloss ich selbst ein Waxingstudio zu gründen.
Die Ausbildung zur Depiladora, das ist die Berufsbezeichnung, absolvierte ich in Berlin bei einer Brasilianerin.

Ich brachte die Unternehmerprüfung hinter mich und startete den Weg in die Selbstständigkeit.
 

In dieser, etwas ungewöhnlichen Tätigkeit fand ich meine Berufung, denn ich wollte immer mit Menschen arbeiten, ein Handwerk ausüben und

ein wenig Psychologie anwenden.
 

Was ist das nun genau:

Brazilian Waxing ist Haarentfernung auf brasilianische Art mit einem speziellen Warmwachs auf Honigbasis.

Das Besondere an dieser Methode im Vergleich zu herkömmlichen Haarentfernungen ist, dass das Wachs z.B. auf das ganze Bein oder in der Bikinizone großflächig direkt auf die Haut aufgetragen und mit einem Ruck, ohne Fließstreifen, abgezogen wird. Es ist fast schmerzfrei, unglaublich schnell,

äußerst gründlich, langanhaltend und das Ergebnis fühlt sich einfach nur fantastisch an!

Es ist immer wieder schön, meine Kund:innen glücklich zu machen!

Der Slogan „Glatte Haut ist Lifestyle!“ wurde bereits nach kurzer Zeit zu meinem Motto.

 

Aber das ist noch lange nicht Alles, was ich anbiete.
Wie oben schon kurz erwähnt, biete ich seit kurzem mit der AccessBars Technik Wohlfühlbehandlungen

zum Entschleunigen an.

Ich habe auch eine Ausbildung zum Medium gemacht.

Mehr dazu findest du unter www.michaelamayrhuber.at

Medium Energiearbeiterin
bottom of page